Projekte ::.

Kinder- und Dorfkrankenhaus in Linsan
Linsan liegt in West Guinea in der Region Basse Côte ca. 220 km von der Hauptstadt Conakry. Mehr als 20 Tausend (Einwohnerzahl steigend) in dieser Region und in den umliegenden Dörfern lebendende Personen sind sehr schlecht medizinisch versorgt.
Es gibt kein Krankenhaus sondern nur eine kleine Krankenstation.
Für eine normale Untersuchung oder Behandlung müssen die Patienten mehr als 80 km bis zum nächsten Krankenhaus fahren.
Unser Ziel ist u. a. in Zusammenarbeit mit den örtlichen Behörden der Bau eines Krankenhauses, um eine menschliche medizinische Versorgung der Einwohner zu ermöglichen und dadurch die sehr hohe Sterberate der Patienten (darunter Kinder und Schwangere) zu reduzieren.
Für den Start sind wir für jede Hilfe dankbar.

   
Im Einzelnen benötigen wir insbesondere Unterstützung zur:


Jugendzentrum und Nähzentrum in Conakry
In Conakry soll eine nachhaltige Ausbildungsstätte für junge Frauen und junge Männer geschaffen werden. Die Frauen und Männer sollen unter Anleitung eines professionellen Ausbilders eine vollständige Schneiderausbildung erhalten, um sich eine eigenständige Existenz aufzubauen und ihren Lebensunterhalt zu sichern. In diesem Nähzentrum ist nicht nur Nähen sondern auch Alphabetisierung ( Lesen, Schreiben und Rechnen )


PROMO GUINEE AFRIKA unterstützt diese Projekt und sammelt Nähmaschinen, Computer und Geld hierfür.